Wie wird Ihr Sozialkonzept umgesetzt?

Pro Standort wird ein individuelles Sozialkonzept erstellt.

Das Sozialkonzept wird bei der zuständigen Behörde eingereicht und die MA haben an einer sechsstündigen Präventionsschulung teilzunehmen.

Das Sozialkonzept und Schulungsunterlagen liegen für die Servicekräfte griffbereit in der Spielhalle.

Das Personal muss sich mit dem Sozialkonzept vertraut machen und alle Dienstanweisungen unterschreiben.

Die Dokumentationslisten, unterschriebenen Dienstanweisungen und Schulungsnachweise werden für den Dokumentationsbericht archiviert.

Der Dokumentationsbericht kann von uns erstellt werden.

Die HWR Akademie steht als Ansprechpartner zur Verfügung.
Tel. 0441-21779099